Was sind Zahnimplantate?

Zahnimplantate haben sich in den letzten Jahrzehnten zu einer überaus beliebten Behandlungsmethode etabliert. Mittlerweile zeigen Langzeitstudien die eindeutigen Vorteile von Implantaten auf. Dies allerdings immer unter der Voraussetzung, dass alle Abläufe angefangen von der Diagnostik bis hin zur regelmässigen professionellen Nachsorge und Dentalhygiene streng eingehalten werden. Wir sind spezialisiert auf implantologische Eingriffe und sichern Ihnen einen optimalen Behandlungsablauf zu.

 

Moderne Zahnimplantate

Ein Implantat soll einen fehlenden Zahn ersetzen und besteht aus 2 bis 3 verschiedenen Teilen:

 

  1. Ein meist aus Zirkon oder Titan bestehendes Implantat, das in den Kieferknochen integriert wird.
  2. Der Aufbau zwischen eigentlichem Implantat und dem Zahnersatz wird als Abutment bezeichnet. Er befindet sich oberhalb vom Zahnfleisch, wird aber von der Zahnkrone verdeckt.
  3. Die Zahnkrone wird individuell von einem Zahntechniker gefertigt, sodass eine authentische Optik entsteht.

(Manchmal bilden 1. und 2. einen zusammenhängenden Part. Dies hängt von der genauen Indikation ab.)

 

Patienten profitieren bei Implantaten von der unkomplizierten Behandlung beim Füllen einer Zahnlücke, denn hier wird im Gegensatz zu einer Brücken-Behandlung auf das Behandeln angrenzender, gesunder Zähne verzichtet. So entfällt nicht nur zusätzliche Arbeit, sondern auch die Kosten für das Bearbeiten der gesunden Nachbarzähne spart sich der Patient.

 

Ein Zahnimplantat trägt seine Bedeutung über die Funktion als blossen Zahnersatz hinaus. Denn da beim Fehlen von einem oder mehreren Zähnen ein rascher Rückgang des zahnlosen Kieferknochenteils zu verzeichnen ist, beugt ein Zahnimplantat in dieser Situation effektiv vor. Deshalb sollte beim Zahnverlust die fehlende Zahnwurzel zeitnah durch ein Implantat ersetzt werden. Hier übernimmt das Implantat durch Osseointegration (d.h. Einheilung in den Kieferknochen) die Aufgaben der Zahnwurzel und der Kieferknochen bleibt erhalten.

 

Auch nicht optimal sitzende Prothesen können das Zurückgehen des Kieferknochens begünstigen. Denn oftmals zeigt sich bei Ihnen eine schlechte Kraftübertragung.

 

Wir helfen Ihnen bei jedwedem Fehlen von Zähnen durch eine individuelle Implantatbehandlung, die Ihnen eine optimale Kaukraft, sicheren Halt der Zähne und ein strahlendes Lächeln verspricht. Lassen Sie sich betreffs Ihrer persönlichen Ansprüche ausführlich beraten.


Zahnimplantat und Prothese

Durch schlecht sitzende Prothesen fühlen sich viele Menschen älter als sie eigentlich sind. Dies führt auch zu sozialen Einschränkungen der Betroffenen. Durch Implantate behandelte Patienten hingegen berichten immer wieder von der neu gewonnenen Lebensqualität in jeder Lebenslage.
Geniessen Sie Komfort und Sicherheit bei Ihren Zähnen, um wieder selbstbewusst auftreten zu können. Partner, Freunde und Kollegen werden Ihr neues Lächeln lieben.

 

Sicherheit und Lebensfreude durch feste Zähnen mittels Implantatlösungen.


Allmendstrasse 1
3600 Thun


033 2218444

E-Mail: info@cliniodent-thun.ch